Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:32 Uhr

AfD
AfD weist Kritik an Fraktionsarbeit zurück

Saarbrücken. Von Nora Ernst
Nora Ernst

Die AfD im Saarland hat die Kritik der Ministerpräsidentin an ihrer politischen Arbeit zurückgewiesen. Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hatte gesagt, es sei schwer, sich politisch mit der AfD auseinanderzusetzen, da sie „in der Sache“ nichts liefere. AfD-Fraktionschef Josef Dörr widersprach: Die Landtagsfraktion habe „einige Gedanken vorgetragen“, diese seien aber nicht wahrgenommen worden. Die Anträge der AfD würden im Landtag prinzipiell abgelehnt, ergänzte sein Fraktionskollege Rudolf Müller.