Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:29 Uhr

Ausschlussverfahren gestoppt
AfD schließt stellvertretenden Saar-Landesvorsitzenden Hecker nicht aus

Lutz Hecker.
Lutz Hecker. FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken.

Der AfD-Bundesvorstand hat das Parteiausschlussverfahren gegen den stellvertretenden saarländischen Landesvorsitzenden Lutz Hecker gestoppt. Das gab die Partei am Freitag bekannt. Wie der SR meldet, habe sich der Verdacht des parteiordnungswidrigen Verhaltens gegen Hecker, der zudem Landtags­abgeordneter ist, nicht bestätigt. Wegen Kontakten des Landesvorstands zur rechten Szene war die AfD Saarland zeitweise aufgelöst worden. Das Parteiausschlussverfahren gegen AfD-Landeschef Dörr laufe weiter, hieß es.

(red)