| 20:28 Uhr

Abschlusskonzert des Projektes Windspiele in der Kulturhalle

Hasborn-Dautweiler. Das Abschlusskonzert des Projektes Windspiele mit jungen Musikern aus der Region findet an diesem Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr in der Kulturhalle Hasborn statt. Das Projektorchester spielt in der ersten Hälfte unter der Leitung der beiden Kreisdirigenten Stefan Barth und Stefan Zimmermann. Anschließend musiziert das Jugendorchester des Musikvereins aus Hasborn

Hasborn-Dautweiler. Das Abschlusskonzert des Projektes Windspiele mit jungen Musikern aus der Region findet an diesem Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr in der Kulturhalle Hasborn statt. Das Projektorchester spielt in der ersten Hälfte unter der Leitung der beiden Kreisdirigenten Stefan Barth und Stefan Zimmermann. Anschließend musiziert das Jugendorchester des Musikvereins aus Hasborn. Der Eintritt ist frei.Das Projekt Windspiele des Musikkreises St. Wendel richtet sich an junge Musiker, die erste Erfahrungen im Orchesterspiel sammeln wollten. Es war ein Angebot an alle Jugendlichen im Musikkreis St. Wendel, insbesondere an Musikvereine, die über kein eigenes Jugend- oder Schülerorchester verfügen. In acht Proben wurde ein Programm erarbeitet, das in dem Abschlusskonzert dargeboten wird.


Jeweils ein Verein aus dem Musikkreis unterstützt die Arbeitsphase organisatorisch. In diesem Jahr ist es der Musikverein Hasborn. red