| 00:00 Uhr

Ab heute Baustelle in der Ringstraße

Homburg Ab heute Baustelle in der Ringstraße Ab dem heutigen Montag errichten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle im Fußweg zwischen der Ring- und Emilienstraße. Die Erdgas- und Trinkwasserleitung werden auf einer Länge von 75 Meter im Fußweg verlegt um einen sogenannten Ringschluss herzustellen. red

Nach erfolgreicher Druckprobe und Desinfektion werden die neuen Leitungen in das bestehende Netz in der Ringstraße und in der Emilienstraße eingebunden. Um die Behinderungen für Autofahrer und Fußgänger so gering wie möglich zu halten, haben die Stadtwerke Homburg nach eigegen Angaben die Baumaßnahme in die Herbstferien verlegt. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Oktober.

stadtwerke-homburg.de

Homburg

Stadtwerke setzenZählerablesen fort


Ab Freitag, 25. Oktober, führt die Firma U-Serv im Auftrag der Stadtwerke Homburg GmbH die Ablesung der Strom- Erdgas- und Trinkwasserzähler in den Ortsteilen Bruchhof, Sanddorf, Reiskirchen, Jägersburg, Websweiler, Altbreitenfeld und Erbach durch. Alle Mitarbeiter können sich mit einem Dienstausweis legitimieren. Sie sind montags bis freitags zwischen 8 und 19 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr unterwegs.

Rückfragen beantwortet die Abteilung Netzmanagement bei den Stadtwerken Homburg unter der Rufnummer (0 68 41) 69 41 95.

Homburg

Wochenmarkt wird vorverlegt

Wegen des Feiertages Allerheiligen am Freitag, 1. November, wird der Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Homburg auf Donnerstag, 31. Oktober, vorverlegt. Dies teilte die Stadt-Pressestelle mit.

Homburg

Juristen kamen in Homburg zusammen

Das Treffen ist nach dem Verkehrsgerichtstag in Goslar das wichtigste der Verkehrsjuristen in ganz Deutschland: Zahlreiche Experten kamen zu den so genannten Homburger Tagen zusammen, diskutierten und berieten sich und pflegten ihre Kontakte. >

Sport regional

Heimniederlage für FC Homburg

Der Erfolgstrainer Felix Magath war leider kein Glücksbringer für den FC Homburg. Der Meister-Trainer, der am Freitagabend das Regionalligaspiel gegen den SC Freiburg II besuchte, sah im Waldstadion eine überraschende 0:1-Niederlage des FC Homburg. Und Felix Magath hatte schon vor dem Spiel schon eine Vorahnung. >