| 20:20 Uhr

71 Saarbrücker Schüler kämpfen um die Rad-Stadtmeisterschaft

Saarbrücken. 843 Schüler der dritten und vierten Saarbrücker Grundschulklassen haben im Schuljahr 2008/2009 die Radfahrausbildung bei der Jugendverkehrsschule absolviert. Davon haben sich nun 71 Kinder durch eine fehlerfreie Prüfung für die 6. Saarbrücker Stadtmeisterschaft im Fahrradfahren qualifiziert

Saarbrücken. 843 Schüler der dritten und vierten Saarbrücker Grundschulklassen haben im Schuljahr 2008/2009 die Radfahrausbildung bei der Jugendverkehrsschule absolviert. Davon haben sich nun 71 Kinder durch eine fehlerfreie Prüfung für die 6. Saarbrücker Stadtmeisterschaft im Fahrradfahren qualifiziert. Am Mittwoch beginnt die Meisterschaft auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule im Sachsenweg. Prüfer auf dem nicht ganz einfachen Parcours werden die Verkehrssicherheitsberater der Saarbrücker Polizei sein. Träger der Veranstaltung sind das Schulamt der Landeshauptstadt Saarbrücken, die Verkehrswacht Saarbrücken, die Sparkasse Saarbrücken und der Polizeibezirk Saarbrücken-Stadt. Die Siegerehrung findet gegen 16 Uhr statt. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt der Schulchor der Grundschule "Turmschule Dudweiler". redMittwoch, 13. Mai, 14 Uhr Start des Wettbewerbs, gegen 16 Uhr Siegerehrung in der Jugendverkehrsschule der Stadt Saarbrücken, Sachsenweg.