| 23:22 Uhr

300 Euro bei Solidaritätsessen zusammengekommen

Gronig. 300 Euro sind bei einem Solidaritätsessen, zu dem der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Donatus in Gronig Anfang März eingeladen hatte, zusammengekommen. Statt eines Sonntagsbratens wurden Reis und Gemüse gereicht. Der Erlös aus dem Verkauf von Essen und Getränken war für die St

Gronig. 300 Euro sind bei einem Solidaritätsessen, zu dem der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Donatus in Gronig Anfang März eingeladen hatte, zusammengekommen. Statt eines Sonntagsbratens wurden Reis und Gemüse gereicht. Der Erlös aus dem Verkauf von Essen und Getränken war für die St. Wendeler Tafel bestimmt, über deren Arbeit Mitarbeiter der Tafel berichteten. Den Erlös des Solidaritätsessen, ein Scheck über 300 Euro, wurde jetzt ehrenamtlichen Helfern der St. Wendeler Tafel vom Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Johann Peltzer und dem Mitglied Petra Koster überreicht. red