| 20:42 Uhr

Rehlingen
27-Jährige bei Unfall auf A8 schwer verletzt

Rehlingen. (red) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Merzig ist eine 27-Jährige am Samstag schwer verletzt worden.

(red) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Merzig ist eine 27-Jährige am Samstag schwer verletzt worden.


Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall um 13.05 Uhr in Fahrtrichtung Luxemburg. Nach ersten Erkenntnissen stieß die Autofahrerin beim Überholen eines Lastwagens mit einem weiteren Auto zusammen, dessen Fahrer beide Fahrzeuge überholen wollte. Der Wagen der 27-Jährigen wurde anschließend gegen das Heck des Autos geschleudert und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos schwer, der beteiligte Lastwagen wurde leicht beschädigt. Auch bei einem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn entstand durch Trümmerteile leichter Sachschaden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe mussten beide Fahrbahnen der Richtungsfahrbahn Luxemburg für mehrere Stunden gesperrt bleiben.