| 00:00 Uhr

21 Schüler schließen Ausbildung zum Krankenpfleger ab

Die Absolventen bei einem Gruppenbild. Foto: Schule
Die Absolventen bei einem Gruppenbild. Foto: Schule FOTO: Schule
Birkenfeld. 21 Schüler haben ihre Ausbildung zum Altenpflegeran der Fachschule für Altenpflege an der DRK-Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld erfolgreich abgeschlossen. Drei Jahre Ausbildungszeit sind zu Ende. red

Viele der Absolventen haben bereits einen Arbeitsvertrag in einer stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtung in der Region unterschrieben. Der Abschluss beinhaltet auch den Erwerb der Fachhochschulreife für Rheinland-Pfalz. Die Fachschule für Altenpflege vermittelt im Zusammenwirken mit den Trägern der praktischen Ausbildung, wie Einrichtungen der ambulanten und stationären Altenhilfe, die Fähigkeiten, die zur ganzheitlichen Betreuung und Pflege alter Menschen erforderlich sind.

Am 19. August beginnt die Ausbildung für einen neuen Kurs. Interessenten für den Kurs 2014/2017 können sich ab Januar 2014 wieder an der Bildungsstätte für Sozialwesen an der DRK Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld, Tel. (0 67 82) 18 15 75, bewerben.

www.el-stift.de



Zum Thema:

Auf einen BlickDie Absolventen: Sarah Adam (Idar-Oberstein), Bianca Beicht (Morbach), Lisa-Marie Bladt (Birkenfeld), Laura Anja Dreher (Idar-Oberstein), Karin Ernzerhof-Keth (Idar-Oberstein) Kim Frances Flink (Baumholder), David Gorges (Hermeskeil), Ann-Kathrin Görlitz (Stipshausen), Tatjana Halupczok (Idar-Oberstein), Maike Haufschild (Niederöfflingen), Kathrin Heinz (Birkenfeld), Arijeta Ibishi (Idar-Oberstein), Angelina Jost (Kell am See), Timmy Josten (Morbach), Jasmin Kaiser (Morbach), Christine Krammes (Hilschied), Patricia Locke (Hoppstädten-Weiersbach), Annika Schmidt (Idar-Oberstein), Lars Schneider (Nanzdietschweiler), Alexander Schwan (Dickesbach) und Jacquelin Spreier (Malborn). red