| 21:00 Uhr

Großrosseln
39-Jähriger ist 21. Drogentoter

Saarbrücken. Ein 39 Jahre alter Mann ist der 21. Drogentote im Saarland in diesem Jahr. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der als Drogenkonsument bekannte Mann am Freitag, 17. August, tot in einem leeren Veranstaltungszelt in Großrosseln aufgefunden. Von red

Er starb an den Folgen einer Drogenvergiftung, wie eine rechtsmedizinische Untersuchung ergab.