1. Saarland

Saarland: Tief "Roland" sorgt heute für Schauer und Gewitter

Deutscher Wetterdienst spricht von „Unwettergefahr“ : Das Ende des Sommers 2021? Tief Roland bringt heute Schauer und Gewitter ins Saarland

Der schöne Spätsommer wird heute von Tief Roland abrupt beendet. Schauer und Gewitter gehen laut Deutschem Wetterdienst ab dem Nachmittag über dem Saarland und Rheinland-Pfalz nieder. Es herrscht Unwettergefahr.

Am frühen Nachmittag gibt es zunächst im Westen und Südwesten unserer Region Schauer und vereinzelt Gewitter mit Starkregen. Um die 20 Liter Regen pro Quadratmeter und kleinförmiger Hagel können herunterkommen. Auch Windböen um die 55 km/h sind drin.

Zum Abend erreichen die Schauer und Gewitter auch den Nordosten. Die Höchsttemperatur betragen 24 bis 28 Grad, in Hochlagen 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind kommt aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch ist es wechselnd bis stark bewölkt. Auch durchziehender schauerartiger Regen ist möglich, teilweise auch Gewitter mit Starkregen. Die Temperatur geht auf bis zu 12 Grad herunter.