1. Saarland

Saarland Hurricanes gehen beim Tabellenführer mit 0:34 unter

Saarland Hurricanes gehen beim Tabellenführer mit 0:34 unter

Saarbrücken. Etwas mehr als 1000 Kilometer waren die American Footballer der Saarland Hurricanes am Wochenende unterwegs - und kamen mit leeren Händen zurück. Am zehnten Spieltag der Süd-Staffel der 2. Bundesliga verlor das Team von Chef-Trainer Thorsten Scherer beim Tabellenführer Plattling Black Hawks mit 0:34. Scherer: "Der Sieg geht in Ordnung

Saarbrücken. Etwas mehr als 1000 Kilometer waren die American Footballer der Saarland Hurricanes am Wochenende unterwegs - und kamen mit leeren Händen zurück. Am zehnten Spieltag der Süd-Staffel der 2. Bundesliga verlor das Team von Chef-Trainer Thorsten Scherer beim Tabellenführer Plattling Black Hawks mit 0:34. Scherer: "Der Sieg geht in Ordnung. Unsere Defensive hat noch relativ gut dagegen gehalten, in der Offensive hatten sich Unkonzentriertheiten eingeschlichen."Vor allem machten den Hurricanes arge Personalprobleme zu schaffen. Im ohnehin schon dünn besetzten Kader fehlten neun Spieler, darunter wichtige Stützen wie Steven Schirra oder Christoph Szepat, der mit einem Innenbandanriss im Knie wohl länger ausfallen wird. Am kommenden Samstag um 17 Uhr treten die Hurricanes nach vier Auswärtsspielen in Serie wieder im Ludwigsparkstadion an. Gegner: die Wiesbaden Phantoms. fl