1. Saarland

Saarländer Tobias Rößler in der Top 30 bei DSDS

Saarländer Tobias Rößler in der Top 30 bei DSDS

Saarwellingen. Der 20-jährige Tobias Rößler aus Saarwellingen-Reisbach hat es in die Top 30 bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geschafft: Am Mittwochabend zeigte die RTL-Show die Aufgaben im Gesangswettbewerb auf der Ferieninsel Teneriffa (wir berichteten). Rößler kam unter die 30, die die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen von dort nach Berlin ins Ton-Studio schickte

Saarwellingen. Der 20-jährige Tobias Rößler aus Saarwellingen-Reisbach hat es in die Top 30 bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geschafft: Am Mittwochabend zeigte die RTL-Show die Aufgaben im Gesangswettbewerb auf der Ferieninsel Teneriffa (wir berichteten). Rößler kam unter die 30, die die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen von dort nach Berlin ins Ton-Studio schickte. Dort sangen alle einen krachneuen Bohlen-Titel. "Dass ich es bis hierher geschafft habe, ist krass. Da gehen einem viele Gedanken durch den Kopf", sagt Rößler. 31 000 Kandidaten hatten sich bei DSDS angemeldet.

In der Sendung morgen, 21. Februar, entscheidet die Bohlen-Jury nach weiteren Gesangsaufgaben, welche 15 Kandidaten in die erste Live-Show "Jetzt oder nie" ziehen. Wenn es Rößler dorthin schafft, wäre er der erste Saarländer in der Top 15 bei DSDS. Im Saarland ist der junge Sänger mehr als klassischer Musiker über "Jugend musiziert", das Jazz-Frühstück bei Pieper in Saarlouis oder das Saarlouiser Klassik-Open-Air bekannt. mcs

Erste Live-Show: Samstag, 28. Februar, 20.15 Uhr, RTL.