Saarforst hat neun Azubis zum Forstwirt eingestellt

Saarforst hat neun Azubis zum Forstwirt eingestellt

Der Saarforst hat neun Forstwirt-Auszubildende eingestellt. Umweltministerin Anke Rehlinger und der Leiter des SaarForst Landesbetriebes, Hans-Albert Letter, überreichten die Ausbildungsverträge.

Die Männer wurden aus 75 Bewerbern ausgewählt. Die Ausbildungszeit beginnt am 1. Oktober und beträgt drei Jahre. Schulungsorte sind insbesondere die Waldarbeitsschule in Eppelborn, das Ausbildungsrevier in Eppelborn sowie die übrigen Reviere im Staatswald, so die Pressemitteilung des Saarforst.

Mehr von Saarbrücker Zeitung