Saarbrücker Zeitung sucht das schönste saarländische Wort

Saarbrücker Zeitung sucht das schönste saarländische Wort

Saarlouis. Die Saarländer und ihre Sprache: Schon für eine simple Unterhaltung gibt es Dutzende verschiedener Ausdrücke. Da wird über dieses und jenes gesproocht, ballawert, gerätscht oder einfach nur dumm geschwätzt. Nun sucht die Saarbrücker Zeitung das schönste saarländische Wort

Saarlouis. Die Saarländer und ihre Sprache: Schon für eine simple Unterhaltung gibt es Dutzende verschiedener Ausdrücke. Da wird über dieses und jenes gesproocht, ballawert, gerätscht oder einfach nur dumm geschwätzt. Nun sucht die Saarbrücker Zeitung das schönste saarländische Wort. Ist es vielleicht batzisch oder grätzisch, das Scheesewänsche, der Schnoogeschießer, das Bobbelsche oder das Fixfeierhelzje? Bitte schicken Sie uns das Ihrer Meinung nach schönste saarländische Wort und schildern Sie uns Ihre Begründung. Einsendeschluss ist Sonntag, 15. April. Die schönsten Ideen werden auf einer Sonderseite veröffentlicht. Bitte nennen Sie auch Name, Adresse und Telefonnummer für Rückfragen. praUnsere E-Mail-Adresse: leser-reporter@sol.de. Sie können auch über unser Onlineformular schreiben.

saarbruecker-zeitung.de/

leserreporter