Saarbrücker Tafel versorgt rund 6600 Menschen mit Lebensmitteln

Saarbrücker Tafel versorgt rund 6600 Menschen mit Lebensmitteln

Saarbrücken. Die Mitgliederversammlung der Saarbrücker Tafel hat einen neuen Vorstand gewählt. Der erste Vorsitzende, Uwe Bußmann, wurde in seinem Amt bestätigt. Auch die zweite Vorsitzende, Annelore Bender, wurde wiedergewählt. Beisitzer im Vorstand sind Gisela Mallon-Rossman, Linda Hemmerling, Wolfgang Fröhlich, Horst Kalvas, Hedwig Magdounieh, Linda Rau und Vera Loos

Saarbrücken. Die Mitgliederversammlung der Saarbrücker Tafel hat einen neuen Vorstand gewählt. Der erste Vorsitzende, Uwe Bußmann, wurde in seinem Amt bestätigt. Auch die zweite Vorsitzende, Annelore Bender, wurde wiedergewählt. Beisitzer im Vorstand sind Gisela Mallon-Rossman, Linda Hemmerling, Wolfgang Fröhlich, Horst Kalvas, Hedwig Magdounieh, Linda Rau und Vera Loos."Der neue Vorstand sieht es weiterhin als seine Aufgabe an, mit Hilfe ausschließlich ehrenamtlicher Helfer Lebensmittel zu sammeln, die der Handel nicht veräußern konnte, und diese an Berechtigte zu verteilen", sagt Vorstandsfrau Vera Loos. Da die Zahl der Bedürftigen, die sich bei der Tafel mit Lebensmitteln versorgen, stetig steige, steige auch der Bedarf an Helfern, Förderern und Unterstützern der Saarbrücker Tafel.

Die Tafel versorgt wöchentlich etwa 2200 Menschen mit Lebensmitteln. Wobei hinter jeder Frau und jedem Mann, der oder die in der Tafel Lebensmittel abholt, durchschnittlich zwei weitere Personen stehen, die in den Genuss der verteilten Waren kommen, sagt Vera Loos. Die Tafel versorgt also rund 6600 Menschen. Berechtigt, bei der Tafel Lebensmittel zu bekommen, sind Berufstätige und Rentner, deren Einkommen den Betrag der Grundsicherung nicht übersteigt, Empfänger von Arbeitslosengeld II sowie Empfänger von Grundsicherung. Die Saarbrücker Tafel am Burbacher Markt 6 ist von Montag bis Samstag ab 10 Uhr geöffnet. Die Ausgabe der Lebensmittel ist um 15 und um 16 Uhr. Für Bewohner der Folsterhöhe ist die Ausgabe mittwochs ab 15 Uhr im Königsbruch 42. ols

Informationen: Tel. (06 81) 9 38 95 50

saarbruecker-tafel.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung