| 21:19 Uhr

Neues von der VHS Quierschied
Zwei Vorträge und ein neuer Kurs

Quierschied. Bei der Volkshochschule (VHS) Quierschied beginnt der Kurs „Bedienung von Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystemen“. Er startet am Montag, 9. April, um 18 Uhr in der Taubenfeldschule (Raum E 18).

Ein Vortrag unter der Überschrift „Ich möchte mein Haus sanieren beziehungsweise modernisieren. Was muss ich beachten, und wer unterstützt mich bezüglich der Fördermöglichkeiten“ findet am Dienstag, 10. April, um 19 Uhr in der Taubenfeldschule (Raum E 16) statt. Es referiert Diplom-Ingenieur Dirk Redmann, Gebäude-Energieberater). Der Eintritt ist frei.


Ein Vortrag, der sich mit Antibiotika-Resistenzen beschäftigt, ist am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr in der Taubenfeldschule (Raum E 16). Der Eintritt zu der Veranstaltung ist ebenfalls frei. Es referiert Theresia Weimar-Ehl, Diplom-Biologin von der Verbraucherzentrale.

Weitere Infos gibt es bei VHS-Leiter Hermann Müller unter Telefon (0 68 97) 68 04 63 (ab 14.30 Uhr).