1. Saarland
  2. Saarbrücken

ZKE verteilt Mülltüten und Taschen-Aschenbecher in Saarbrücken

Saubere Stadt : ZKE verteilt Mülltüten und Aschenbecher für die Hosentasche

Über korrekte Müllentsorgung informiert der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) der Stadt am Donnerstag, 25. April, und am Samstag, 27. April, nachmittags in der Innenstadt und am Staden. Das kündigt der ZKE an.

Am Donnerstag, 25. April, verteilt der ZKE entlang der Saarbahnstrecke vom Hauptbahnhof bis zur Johanneskirche, an der Berliner Promenade, auf dem Rabbiner-Rülf-Platz und in der Bahnhofstraße praktische Taschen-Aschenbecher.

Mit den kleinen Aschenbechern lassen sich Zigarettenreste bequem bis zum nächsten Abfalleimer transportieren. Unter dem Motto „Sauberer Staden“ gibt der ZKE die Aschenbecher für die Hosentasche auch am Samstag, 27. April, am beliebten Saarufer aus.

Zusätzlich verteilt der Entsorger hier auch seine bewährten kostenlosen „Ich-nehm-meinen-Müll-wieder-mit-Tüten“ und Hundekotbeutel. Hinterlassenschaften des Vierbeiners oder auch Überbleibsel eines Picknicks lassen sich damit unterwegs leicht verpacken und sauber bis zum nächsten Abfalleimer oder auch bis nach Hause transportieren.

„Damit alle in einer sauberen Stadt entspannen und Spaß haben können, appellieren wir mit unseren Aktionen gezielt an die Bürgerinnen und Bürger, auf andere Rücksicht zu nehmen und das Stadtumfeld sauber zu halten. Dabei helfen unsere praktischen Utensilien. Eine Infobroschüre, die ebenfalls verteilt wird, weist außerdem darauf hin, dass Bußgelder fällig werden, wenn man seinen Müll auf der Straße anstatt im Abfalleimer entsorgt“, erklärt ZKE-Pressesprecherin Judith Pirrot.

www.zke-sb.de/sauberistschoener