1. Saarland
  2. Saarbrücken

ZKE hilft in Saarbrücken gegen Starkregen

Hochwasser : Infos zum Schutz vor Überflutung

Der ZKE hat ein neues Internetangebot und schickt Fachleute zum Ortstermin

Ab sofort bietet der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) auf seinen Internetseiten einen neuen Informationsservice zur Starkregenvorsorge an. Dort können sich Bürger über das Überflutungsrisiko für ihr Grundstück informieren. Zusätzlich bietet der ZKE eine Bürgersprechstunde zur Starkregenvorsorge an. Um den Internet-Service zu nutzen, können sich Hausverwalter und -eigentümer mit ihrer siebenstelligen Benutzer-Kennung und ihrem Haupt-Passwort anmelden. Außerdem kommt der ZKE kostenlos zum Ortstermin und berät die Bürger, wie sie ihre Immobilien, durch technische Einrichtungen, wie zum Beispiel die Abdeckung von Kellerschächten, vor den Folgen eines Starkregens schützen können.

Anmeldung: Tel. (0681) 905 7666 oder per E-Mail an ZKE-Starkregen@saarbruecken.de

www.zke-sb.de/ueberflutung