| 21:21 Uhr

Erfolge in Lebach und Bexbach
Zahlreiche Siege als Gäste bei zwei Crossläufen

Köllertal. Als Gäste bei Kreis-Crossmeisterschaften in Bexbach und Lebach haben Starter aus dem Regionalverband Saarbrücken aufgetrumpft. In Bexbach dominierte Florian Lauck von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal die 6300-Meter-Strecke in 22:19 Minuten. Sein Clubkamerad Martin Münnich war über 4200 Meter erfolgreich (15:42 Minuten).

In Lebach hat Martin Schedler vom LAZ Saar 05 Saarbrücken die Altersklasse M 35 gewonnen. Er benötigte 34:57 Minuten. Auf der 6400 Meter langen Strecke mit 300 Höhenmetern war nur Gesamtsieger Philppe Weingarth aus Wustweiler schneller (34:55 Minuten). Altersklassen-Siege holten auch Jörg Dietrich vom LC Warndt in der M 60 (44:56 Minuten) und Wolfgang Neurath von den LTF Köllertal in der M 75 (1:07:51 Stunden).


In Lebach tat sich auch der Nachwuchs aus der Region hervor. Über 3100 Meter war Jolina Schmitt vom LC Warndt in der Altersklasse U 18 siegreich. Sie benötigte 15:25 Minuten. In der M 12 gewann Paul Ackermann von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal über 2300 Meter (11:01 Minuten). Die 1600 Meter der Zehnjährigen gewann Tom Hunsicker vom TV Auersmacher (7:32 Minuten). Bei den Senioren holte sich Reinhard Lippert vom LC Warndt den Sieg in der M 60 über 5600 Meter. Er benötigte für die Strecke 29:52 Minuten.