| 20:22 Uhr

Senioren
Wie Senioren sich vor Verbrechern schützen

Burbach. Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (Awo) redet am Dienstag, 27. November, ab 15 Uhr in seiner Begegnungsstätte, Brunnenstr. 15, über Senioren-Sicherheit. Der Senioren-Sicherheits-Berater Hans Fries erklärt, wie sich ältere Menschen vor Dieben und Betrügern an der Haustür, vor Taschendieben und Wohnungseinbrüchen schützen können. red

Auch ein Vertreter der Kontaktpolizei ist dabei und beantwortet Fragen.