Wichtige Hinweise aus der Stadt Saarbrücken

Nachrichten aus Saarbrücken : Entsorger verschieben die Müllabfuhr

(red) Wegen des Tags der Arbeit am Mittwoch, 1. Mai, ist die Abfuhr des Rest- und Bioabfalls, der orange Wertstofftonnen, der blauen Papiertonnen und der gelben Säcke am Donnerstag, 2. Mai. Alle weiteren Abfuhren sind je einen Tag später.

Die Abfuhrtermine stehen unter www.zke-sb.de/termine. Gelbe Säcke holt in Saarbrücken die RMG Rohstoffmanagement GmbH ab.

Kontakt zur RMG: Tel. (0800) 400 600 5, E-Mail: gelber-sack.saarbruecken@rmg-gmbh.de.

(red) Die Stadt richtet am Samstag, 27. April, von 10 bis 15 Uhr, einen Pflanzenflohmarkt im Deutsch-Französischen Garten (DFG) aus. Hobbygärtner bieten zum Beispiel Stauden, Gehölze, Kräuter oder Saatgut an. Es ist möglich, Gartenwerkzeuge oder Blumentöpfe zu tauschen oder zu verkaufen. Der Pflanzendoktor der Landwirtschaftskammer gibt Tipps zur Pflanzengesundheit. Die Veranstaltung ist für Teilnehmer und Besucher kostenlos.

Anmeldung und weitere Infos: Angelika Trenz, (06 81) 9 05 21 59, angelika.trenz@saarbruecken.de

www.saarbruecken.de/
pflanzenflohmarkt

(red) Die Stadt Saarbrücken hat ein Stück des Radweges von den St. Arnualer Wiesen nach Brebach erneuert, die für Alltagsfahrten wichtige Route ist wieder nutzbar. Der Verbindungsweg an der sogenannten „Alten Fähre“ musste seit zwei Jahren auf rund 75 Metern umgeleitet werden. Stadtmitarbeiter hatten festgestellt, dass unter der Radstrecke alte Keller mit instabilen Decken waren. Diese Gefahrenstellen hat das Straßenamt beseitigt. Den Arbeiten vorausgegangen waren Grundstücksverhandlungen, die die Stadt 2018 abschloss. Das Vorhaben kostete rund 35 000 Euro. Das teilte die Stadtpressestelle mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung