| 20:44 Uhr

Humorvolle Lesung in der Aula in Sulzbach
Wer besteigt mit ihm den Mont Maybach?

Günter Diesel liest in der Aula.
Günter Diesel liest in der Aula. FOTO: BeckerBredel
Sulzbach. Aus seinem neuesten Werk „Die Besteigung des Mount Maybach“ liest am Sonntag, 26. August, ab 18 Uhr Günter Diesel. In der Galerie der Sulzbacher Aula ist er zu Gast. Als Teil der  Jahresausstellung des Kunstvereins Sulzbach will Günter Diesel die Zuhörer auf einen kleinen Berg mitnehmen.

Der künstlerische Allrounder, der nicht nur Bücher schreibt, sondern auch malt, zeichnet und Skulpturen fertigt, stellt mit dem neuen Werk  unter Beweis, dass er hintergründig und galant zu schreiben versteht, heißt es in der Ankündigung seitens des Veranstalters. Es seien die kleinen alltäglichen Dinge um uns herum, die er aus einer neuen Perspektive darstellt und mit trockenem Humor auflädt. Dass auch in diesem Werk Leser zum Lachen gebracht werden sollen, zeige sich schon im Titel: Denn was sonst soll der Mount Maybach sein, wenn nicht die Halde Maybach in Friedrichsthal? So erhoffe sich der Kunstverein einen kurzweiligen, von spitzfindigem Humor geprägten Abend. Der Eintritt ist frei.