| 20:26 Uhr

Infos für Azubis im Salzbrunnenhaus
Weiterbildung in der Auto-Branche

Sulzbach. Das Berufsbildungszentrum (BBZ) Sulzbach führt am Donnerstag, 22. Februar,  im Salzbrunnenhaus eine Informationsveranstaltung über Weiterqualifizierungsmaßnahmen von Schülerinnen und Schülern nach abgeschlossener Ausbildung zur Automobilkauffrau/-mann im Bereich des Kfz-Gewerbes durch. Staatssekretärin Streichert-Clivot (Bildungsministerium) wird im Rahmen dieses Termins auch das BBZ am Standort Neuweiler besuchen, um sich über den Stand zu „Industrie 4.0“ zu informieren.

Das Berufsbildungszentrum (BBZ) Sulzbach führt am Donnerstag, 22. Februar,  im Salzbrunnenhaus eine Informationsveranstaltung über Weiterqualifizierungsmaßnahmen von Schülerinnen und Schülern nach abgeschlossener Ausbildung zur Automobilkauffrau/-mann im Bereich des Kfz-Gewerbes durch. Staatssekretärin Streichert-Clivot (Bildungsministerium) wird im Rahmen dieses Termins auch das BBZ am Standort Neuweiler besuchen, um sich über den Stand zu „Industrie 4.0“ zu informieren.


Referentin der Info-Veranstaltung im Salzbrunnenhaus ist Sylvia Gerl, Geschäftsführerin der Berufsfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe (www.bfc.de). Sie wird über die Möglichkeiten referieren nach der Ausbildung in der Kfz-Branche sich fit zu machen für eine Führungsposition als Betriebswirt im Kfz-Gewerbe oder als Automobil-Ökonom. An der Veranstaltung nehmen rund 70 Auszubildende der 11er- und 12er-Klassen der Automobilkaufleute teil. Das teilt das Berufsbildungszentrum abschließend mit.