1. Saarland
  2. Saarbrücken

Warnung vor Betrug im Internet

Cyber-Kriminalität : Warnung vor Erpressersoftware im Internet

Das saarländische Landespolizeipräsidium warnt vor Cyber-Kriminellen, die die Corona-Pandemie nutzen. Derzeit versenden die Täter sowohl an Firmen als auch an Privatpersonen E-Mails, angeblich im Namen des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG).

Die Dateianhänge bergen Schadsoftware in sich. Die Polizei warnt davor, diese zu öffnen. Sie verschlüsselten den Rechner, gefolgt von einer Lösegeldforderung (Ransomware). Im Betreff der Mail steht zum Beispiel: „Dies ist das geänderte Mitarbeiter-Antragsformular für Krankheit innerhalb des Arbeitnehmergesetzes.“ Die Empfänger werden aufgefordert, in Dateiform angefügte Formulare („Krankschreibung.doc“) ausgefüllt an die „Personalabteilung“ zurückzusenden.