Vortrag über Folgen napoleonischer Kriege für Völklingen

Völklingen : Vortrag über Napoleons Kriege

Am Donnerstag, 21. November, 18 Uhr, laden das Stadtarchiv und die Volkshochschule Völklingen zu einem Vortrag über die Folgen der napoleonischen Befreiungskriege für Völklingen ein. Die Veranstaltung ist im Festsaal des Alten Rathauses.

Der Eintritt ist frei.

Der Leiter des Stadtarchivs, Michael Röhrig, gibt anhand der Akten- und Kartenbestände des Archivs einen Überblick über die Auswirkungen der Kriegsjahre 1813 bis 1815 auf Völklingen. Die Kriege stellten für die Saarregion einen wichtigen politischen Umbruch dar. Der Vortrag geht insbesondere der Frage nach, welche Auswirkungen das Kriegsgeschehen in den Jahren 1813 bis 1815 auf die Lebenswelt und den Alltag der Einwohner der Bürgermeisterei Völklingen hatte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung