Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:42 Uhr

Beratung der Verbraucherzentrale
Vortrag „Effizient und klimafreundlich heizen“

Saarbrücken. Wer eine neue Heizung braucht, kann am Dienstag, 16. Januar, hilfreiche Informationen bekommen, welche die Entscheidung für ein Heizungssystem erleichtern. Der Vortrag findet um 19 Uhr in Quierschied in der Taubenfeldschule, im Eisengraben 25 statt. Referent ist Dr. Werner Ehl, Bauphysiker und Energieberater der Verbraucherzentrale. Welches Heizsystem ist optimal für mein Haus? Soll mit Erdöl, Gas, Holz oder Sonnenenergie geheizt werden? Wie effizient sind Wärmepumpen oder andere strombetriebene Heizungen wie Infrarotheizungen oder Nachtspeicheröfen? Welche Maßnahmen sind wirtschaftlich sinnvoll? Diese und andere Fragen wird Werner Ehl beantworten. Er erläutert Vorzüge und Nachteile der verschiedenen Systeme und gibt Tipps zu Fördermitteln.

Anmeldung bei der Verbraucherzentrale unter der Telefonnummer (0681)  500 89 15 oder per E-Mail unter vz-saar@vz-saar.de