| 20:27 Uhr

Wichtig für Senioren
Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Saarbrücken. Wie man sich juristisch darauf vorbereitet, dass man im Alter womöglich fremde Hilfe braucht – darüber informiert Rechtsanwältin Anja Wiesen am Montag, 16. April, ab 14 Uhr mit einem Vortrag in der Seniorenberatung auf dem Eschberg, Mecklenburgring 53. Die Referentin spricht über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Diese Unterlagen können extrem wichtig werden – wenn man durch Unfall oder Krankheit unerwartet nicht mehr aus eigener Kraft entscheiden und handeln kann. Für diesen Fall sollte man vorsorgen. Die Rerentin ist Mitarbeiterin des „Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar“ und wird die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfügungen erläutern.

Wie man sich juristisch darauf vorbereitet, dass man im Alter womöglich fremde Hilfe braucht – darüber informiert Rechtsanwältin Anja Wiesen am Montag, 16. April, ab 14 Uhr mit einem Vortrag in der Seniorenberatung auf dem Eschberg, Mecklenburgring 53. Die Referentin spricht über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Diese Unterlagen können extrem wichtig werden – wenn man durch Unfall oder Krankheit unerwartet nicht mehr aus eigener Kraft entscheiden und handeln kann. Für diesen Fall sollte man vorsorgen. Die Rerentin ist Mitarbeiterin des „Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar“ und wird die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfügungen erläutern.


Anmeldung: Tel. 0681 8319372.