1. Saarland
  2. Saarbrücken

Vom Glockenspiel am Saarbrücker Rathaus erklingen Fastnachtsmelodien

Saarbrücken : Glockenspiel des Rathauses mit Faasend-Repertoire

In der Corona-Zeit fehlt vielen die Musik zur Fastnacht. Ein kleiner Ausgleich kommt vom Saarbrücker Rathausturm.

In den Saarbrücker Straßen und Kneipen werden wegen der Corona-Pandemie keine Fastnachtslieder zu hören sein. Vom Turm des Rathauses St. Johann erklingen dagegen närrische Töne. Das Glockenspiel spielt ab Weiberfaasend, 11. Februar, und bis einschließlich Fastnachts-Dienstag, 16. Februar, um 11.11 Uhr die Stücke „Narrhalla-Marsch“, „S’ is Faasenacht“ und „ Mir sinn Saarbrigger“, um 15.15 Uhr „Narrhalla-Marsch“, „Jo, mir san mim Radel do“ sowie „Mir sinn Saarbrigger“ und um  19.19 Uhr „Am Rosenmontag“, „S’ is Faasenacht“ sowie „Am Aschermittwoch“. Das teilt die Pressestelle der Stadt Saarbrücken mit.