1. Saarland
  2. Saarbrücken

Entspannen bei der Volkshochschule: Volkshochschul-Kurs soll beim Entspannen helfen

Entspannen bei der Volkshochschule : Volkshochschul-Kurs soll beim Entspannen helfen

Wer das Jahr entspannter beginnen möchte, kann bei der Volkshochschule des Regionalverbandes eine Auszeit vom Alltag nehmen. Am übernächsten Samstag, 13. Januar, bietet die Yogalehrerin Marion Douba von 14 bis 17 Uhr Übungen aus dem Hatha-Yoga und Massagetechniken. Gebühr 15 Euro. Mitzubringen sind bequeme, warme Kleidung für das Yoga, leichte Bekleidung für die Massage sowie zwei große, weiche Handtücher und Getränke.

Wie sich die Ernährung nach der chinesischen Medizin auf die Darmgesundheit auswirkt, erklärt auf Einladung der Volkshochschule am 11. Januar um 19.30 Uhr im Alten Rathaus am Schlossplatz, Raum 23, die Ernährungsberaterin Jutta Bohlmann. Die Expertin für Traditionelle Chinesische Medizin stellt Nahrungsmittel vor, die Krankheiten im Darm vorbeugen oder lindern können. Die Volkshochschule erhebt eine Gebühr von fünf Euro an der Abendkasse.

Anmeldungen für den Entspannungskurs (Nummer AC2765C) und für den Darmgesundheitskurs (AC2716) sind möglich mit einer Mail an die Volkshochschule, Adresse: Vera.Hewener@rvsbr.de, Informationen gibt es unter Telefon (06 81) 5 06 43 20 oder 5 06 43 43.