Zwei Tage Adventsstimmung rund um St. Hedwig Wehrden

Zwei Tage Adventsstimmung rund um St. Hedwig Wehrden

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, findet der mittlerweile 47. Weihnachtsmarkt in St. Hedwig Wehrden in der Kirche, im Pfarrheim sowie auf dem Gelände des Pfarrzentrums statt.

Samstags um 17 Uhr beginnt der Markt in der Kirche mit einer Einstimmung in den Advent samt Adventskranzsegnung. Beiträge werden gestaltet von den Kindern der Regenbogen-Grundschule Wehrden unter Leitung von Bernhard Hayo. Gegen 18.30 Uhr spielt der Tambourverein Blau-Weiß Köllerbach auf. Sonntags wird die Messe zum 1. Advent um 10.45 Uhr gefeiert. Die Gestaltung übernimmt der Kindergarten St. Hedwig, die Orgel spielt Chordirektor Theo Zimmermann. Zum Mittagessen wird anschließend eine Erbsensuppe mit Beilagen gereicht, danach Kaffee und Kuchen.

Um 15 Uhr findet in der Kirche das traditionelle Adventssingen statt. Zu hören sind der Chor der Neuapostolische Kirche Völklingen "pro musica" unter der Leitung von Thomas Schmidt und Stefanie Striepe an der Querflöte. Danach startet ein Krippenspiel als Aufführung der Erstkommunionkinder 2017. Auch der Nikolaus kommt zum Fest.

An beiden Tagen gibt es ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken sowie ein Glücksrad für Kinder, Luftballonwettbewerb, Schmuck- und Bastelangebote und vieles mehr zum Dekorieren und Verschenken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung