| 08:04 Uhr

Zu schnell unterwegs: Unfall auf Autobahn

Fenne.

Am Sonntag gegen 12.20 Uhr hat ein 50-jähriger Völklinger auf der Autobahn 620 bei Fenne einen Unfall gebaut. Verletzt wurde niemand, aber das Auto des Mannes musste abgeschleppt werden. Die Polizei berichtet, dass der Mann mit seinem Citroën Berlingo Richtung Saarlouis unterwegs war - jedoch zu schnell für die Witterungsverhältnisse. Er geriet nach rechts auf den Grünstreifen, drehte sich mit seinem Auto um 180 Grad, prallte an die Leitplanke und kam auf der Fahrbahn entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Es gab "erheblichen" Schaden.