| 20:17 Uhr

Heiligabend
Zentrale Christmette in St. Sebastian Püttlingen

Püttlingen/Völklingen. Die Christmette in der Kirche St. Sebastian in Püttlingen beginnt an Heiligabend um 23 Uhr. Sie wird als Profilgottesdienst gestaltet. „Er bietet Platz für alle, die in einfacher, ruhiger und feierlicher Form diesen Abend erleben wollen. Von red

Im warmen Licht gibt es unterschiedliche Gestaltungsformen und Inszenierungen“, teilt Pastoralreferent Klaus Friedrich mit. Bewusst seien zu dieser zentralen Christmette im Dekanat Völklingen auch Interessierte eingeladen, die keiner oder einer anderen Religionsgemeinschaft angehören, heißt es weiter.


Die musikalische Begleitung übernimmt die Musik-Projekt-Gruppe der Jugendstelle im Dekanat Völklingen. Ein Zusatz-Angebot ist der anschließende Empfang im Pfarrheim St. Sebastian: hier kann man auf Weihnachten anstoßen und gemeinsam die Heilige Nacht ausklingen lassen.