Zeit für ein Dankeschön

Spätestens zum Jahresende wird's für alle Zeit, auch einmal Dankeschön für scheinbar Selbstverständliches zu sagen. Oberbürgermeister Klaus Lorig hat es jetzt bei 25 Mitarbeitern der Stadtverwaltung getan, die seit Jahrzehnten unverdrossen ihren Dienst (und auch noch deutlich mehr) verrichten. Die Bürgermedaille für Völklingens Marathon-Maler Horst Reinsdorf, den Leib-und-Seele-Musiker Peter Heer und den VdK-Aktivisten Adalbert Weis war ebenfalls fällig. Auch wenn diese Medaille wegen der Schuldenbremse mittlerweile nur noch mit Gold überzogen ist: Ein Lächeln und ein freundliches Wort kostet nichts, und ein Dankeschön ist oft Gold wert.