Wundersames aus dem Internet

Völklingen · Da werden gewerbliche Zimmervermietungen in den Rathäusern angemeldet. Und noch, bevor dort die roten Lichter angehen, blinken sie bereits im Internet . Mit ein wenig Stichwort-Suche können dann auch die Kommunalpolitiker erfahren, welches Gewerbe sich bei ihnen angesiedelt hat.Ansiedlungen wie auch die Völklinger Fischzucht haben's manchmal in sich.

Christian Glaser, Interims-Manager bei den Stadtwerken, hat zwecks Sanierung auch den "Verkauf nicht betriebsnotwendiger Vermögenswerte " anvisiert. Dazu scheint eine Anzeige auf der Internet-Plattform E-Bay zu passen, die ein Leser für uns entdeckte. Dort wird ein Mercedes angeboten, gerade erst 25 000 Kilometer gelaufen, für jetzt noch 58 900 Euro - wohl passend zu einem Ex-Geschäftsführer. Unter der angeführten Handynummer meldet sich ein Stadtwerke-Mitarbeiter, der offiziell lediglich mitteilt: "Wir haben bei E-Bay nichts geschaltet."

Und dann gibt's neuerdings "scheiberatzel", der per Mail mit heißen Tipps aus Völklingen aufwartet. Wenn man dem Anonymus antwortet, taucht die Klaradresse eines bekannten Ex-Kommunalpolitikers auf. Was wird wohl werden, wenn der wirklich auspackt?