| 00:00 Uhr

Wieder Schulkinowoche mit dem Sicherheitsbeirat

Völklingen. Auch in diesem Jahr hat der Sicherheitsbeirat zur Schulkinowoche für die Schüler der Völklinger weiterführenden Schulen einen Film ausgesucht. Am Mittwoch, 18. November, wird um 10.30 Uhr in der Aula des Kaschnitz-Gymnasiums "Freistatt" gezeigt. red

Thema sind die Zustände in einer Erziehungsanstalt im Emsland im Jahre 1968. Hier wurden die Jugendlichen mit "schwarzer Pädagogik ", die sich aus der NS-Zeit in die frühen Jahre der Bundesrepublik fortgesetzt hatte, traktiert. Der Film ist für die Klassen 8 bis 10 geeignet, Eintritt zwei Euro.

Anmeldungen bis 11. November bei Werner Michaltzik, Tel. (0 68 98) 2 22 81 oder E-Mail: werner@michaltzik.de.