Sie haben es geschafft: Weiterführende Schulen laden ein zu Abschlussfeiern

Sie haben es geschafft : Weiterführende Schulen laden ein zu Abschlussfeiern

(red) Nächste Woche geht’s los: Die weiterführenden Schulen laden zu ihren Abschlussfeiern. Dreimal dabei ist das Berufsbildungszentrum Völklingen. Die Abiturfeier für das Berufliche Oberstufengymnasium findet am Freitag, 15. Juni, um 18 Uhr statt.

Am Dienstag, 19. Juni, 17 Uhr, schließt sich die Abschlussfeier für Handelsschule, Gewerbeschule und Berufsvorbereitungsjahr an. Die Fachabiturienten feiern am Mittwoch, 20. Juni, ab 17 Uhr. Ort ist jeweils der Großraum der Schule, Cafeteria-Ebene, Gebäude Am Bachberg.

Das Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium lädt am Freitag, 15. Juni, um 17 Uhr zur Abifeier in seine Aula ein. Das Warndt-Gymnasium verabschiedet seine Abiturienten am Samstag, 16. Juni, um 16 Uhr in der Glückauf-Halle in Hostenbach. Mit dabei sind die Abiturienten von der Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule Ludweiler und der Gemeinschaftsschule Wadgassen-Bous. Das Albert-Einstein-Gymnasium feiert am Samstag, 16. Juni, um 17 Uhr im Trimmtreff in Püttlingen.

Die beiden Gemeinschaftsschulen in der Völklinger Innenstadt veranstalten ihre Abschlussfeiern am Montag, 18. Juni. Die Schule Am Sonnenhügel lädt dazu um 18.30 Uhr in die Aula des Kaschnitz-Gymnasiums ein. Die Hermann-Neuberger-Schule feiert ab 18 Uhr im Mittelbau der Schulen in der Heinestraße. Die Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule verabschiedet die Absolventen ihrer Zehner-Klassen am Freitag, 15. Juni, um 18 Uhr in der Warndthalle in Ludweiler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung