| 20:11 Uhr

Ab 9. November
Schwalbenstraße wird asphaltiert

Wehrden. Bei der Baumaßnahme Schwalbenstraße steht die Herstellung der Deckschicht im Fahrbahnbereich an. Hierzu werden laut Stadtpressestelle ab Freitag, 9. November, Fräsarbeiten ausgeführt, Schächte, Schieber und Regenabläufe angepasst sowie Risse im alten Unterbau der Fahrbahn mit einer Asphaltarmierung überbaut.

Die Schwalbenstraße wird dann Einbahnstraße mit Parkverbot auf der Fahrbahn. Der Verkehr bewegt sich von „Zum Rauenhübel“ in Richtung „Gehlenbrunnen“.


Die Asphaltdecke wird halbseitig gebaut. Es ist mit Behinderungen für die Zufahrten der jeweiligen Straßenseiten zu rechnen. Die Anlieger sollen durch Wurfzettel informiert werden. Die Arbeiten sollen bis Freitag, 16. November, dauern.