Was man tun kann gegen Diabetes

Die Aktion „Völklingen lebt gesund!“ der Völklinger Volkshochschule (VHS) stößt nach wie vor auf lebhaftes Publikumsinteresse – so auch beim jüngsten Gesundheitstag am Samstag im Globus-Baumarkt.

 Auch einen Fahrsimulator hatten die Aussteller dabei. Hier hat sich Norbert Schlawinski (links) ans virtuelle Steuer gesetzt, Andreas Marten testet seine Reaktionszeiten. Foto: Jenal
Auch einen Fahrsimulator hatten die Aussteller dabei. Hier hat sich Norbert Schlawinski (links) ans virtuelle Steuer gesetzt, Andreas Marten testet seine Reaktionszeiten. Foto: Jenal Foto: Jenal

Viele Besucher folgen wieder der Einladung von Volkshochschule (VHS) Völklingen und Globus-Baumarkt und informieren sich beim vierten Gesundheitstag des Jahres über das Schwerpunktthema Diabetes . Rund ein Dutzend Aussteller macht mit.

Diabetes ist tückisch: Die Krankheit kommt schleichend und schädigt die Organe zunächst unbemerkt. Deshalb ist es wichtig, den Blutzucker regelmäßig zu kontrollieren. Gelegenheit dazu bietet sich am Samstag beim Gesundheitstag im Globus-Baumarkt. Ein Besucher, der gerade einen Tropfen Blut geopfert hat, muss nicht lange aufs Ergebnis warten: Alles in Ordnung! Der Test ist kostenlos und tut nicht weh. Ein kleiner Pieks genügt, um den Blutzuckerwert zu ermitteln.

Die Häufigkeit von Diabetes , erklärt Internist Dr. Rainer Paulus, steigt mit zunehmendem Lebensalter. Auch Übergewicht und Bewegungsmangel erhöhen das Risiko. Bleibt die Krankheit unentdeckt, drohen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Dialyse. Wird Diabetes festgestellt, versucht man zunächst, das Problem ohne Medikamente in den Griff zu bekommen - durch Ernährungsumstellung und Gewichtsreduktion.

Der Krankheit entgegen wirkt zum Beispiel die Gymnastik der Diabetiker-Sportgruppe Saarland. Neben vielen Infomaterialien haben deren Mitglieder auch noch Gratis-Äpfel mitgebracht. Die Völklinger Gruppe trifft sich montags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Haydnschule.

Die Zuckerkrankheit kann auch die Augen schädigen. "Oftmals ist die Netzhaut durch Diabetes angegriffen", erklärt Optiker Dietmar Theobald. Er bietet an seinem Stand einen Sehtest an. Und auch die Mundgesundheit ist gefährdet. Zahnfleischentzündung und Knochenabbau, berichtet Zahnärztin Sabine Schäfer, verstärken sich durch Diabetes .

In diesem Jahr wurde im Baumarkt bereits über gesunde Ernährung, Infektionskrankheiten und das Thema "Vorsorgen" informiert. Insgesamt hat die VHS Völklingen mit ihren Partner schon 42 Gesundheitstage organisiert. "Das Interesse an den Themen ist ungebrochen", versichert Volkshochschuldirektor Karl-Heinz Schäffner.