1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Mann geht mit Schreckschusswaffe und Totschläger zur Kirmes: Waffendrohung nach Kirmes-Streit

Mann geht mit Schreckschusswaffe und Totschläger zur Kirmes : Waffendrohung nach Kirmes-Streit

Ein Mann laufe mit einer Waffe in der Hand in der Ludweilerstraße herum: Diese Nachricht hat in der Nacht vom Montag zum Dienstag die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten berichten, dass sie den 41-jährigen Waffenträger vorläufig festnahmen.

Vorausgegangen war ein Vorfall auf der Kirmes in Geislautern. Dort war der 41-Jährige in Streit geraten mit einem 57-jährigen Mann und hatte  diesen bedroht mit seiner  Schreckschusswaffe. Der 41-Jährige war obendrein noch im Besitz eines Totschlägers. Die Polizei stellte Schusswaffe und Schlagstock sicher. Den Besitzer erwarten mehrere Strafverfahren.