| 19:15 Uhr

Volkshochschule sucht bei Autorenwettbewerb Sprüche mit Pfiff

Völklingen. Die Volkshochschule (VHS) Völklingen hat einen literarischen Wettbewerb zum Thema "Worte unterwegs" ausgeschrieben. Dazu hat die VHS ein Rahmenplakat erstellt. Darauf soll alle zwei Monate des Jahres 2017 ein Kurztext mit literarischer Gestaltung publiziert werden, der Leser im öffentlichen Raum mit ein wenig Poesie überrascht. Es sind dazu vielerlei Textvarianten möglich, zum Beispiel Kurztext, Sinnspruch, Aphorismus, Limerick, Haiku und mehr. Die Gewinnertexte werden einzeln auf dem DIN-A3-Plakat abgedruckt und vervielfältigt. Sie werden in öffentlichen Räumen der Stadt aufgehängt. red

Teilnehmen kann jeder mit zwei Beiträgen. Die Wettbewerbsregel legt fest, dass jeder Text höchstens sechs Zeilen haben darf. Er sollte in Hochdeutsch, Französisch oder Mundart geschrieben und vom Autor selbst verfasst sein. Die Gewinner erhalten Buchpakete der Volkshochschule.

Einsendeschluss ist der 30. November. Einzusenden ist der Text unter Namensnennung an die VHS Völklingen , Altes

Rathaus, 66 333 Völklingen .

Das könnte Sie auch interessieren