| 09:21 Uhr

Völklingerin wird Opfer eines Reifenstechers

Völklingen. Eine 25-jährige Völklingerin ist am frühen Samstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Saarlouiser Sportgeschäfts Opfer eines Reifenstechers geworden.

Die Polizei berichtet, dass die Frau während ihres Einkaufs die Alarmanlage ihres Autos hörte. Wenig später stellte sie fest, dass an ihrem weißen VW Tiguan mit VK-Kennzeichen drei Reifen plattgestochen worden waren - sie musste per Abschleppdienst heimfahren. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1000 Euro.


Hinweise bitte an die Polizei Saarlouis, Tel. (0 68 31) 90 10.