1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Völklinger Volkshochschule ist weiter im Aufwind

Völklinger Volkshochschule ist weiter im Aufwind

3268 Bildungshungrige haben im vorigen Halbjahr Kurse belegt. Und im aktuellen Semester steigt die Zahl der Teilnehmer erneut kräftig.

Eine positive Bilanz des zweiten Semesters 2016 zog Volkshochschuldirektor Karl-Heinz Schäffner am Montagnachmittag im VHS-Beirat des Völklinger Stadtrats: 3268 Teilnehmer waren in den Kursen eingeschrieben. Das Mitte Februar gestartete neue Semester ist ebenfalls gut angelaufen. Schäffner rechnet damit, dass das Ergebnis des vergangenen Halbjahres um mehrere hundert Teilnehmer übertroffen wird. Mit aktuell 243 Mitgliedern hat auch die Seniorenakademie der Volkshochschule im Vergleich zum Vorsemester zugelegt.

Zurück zum zweiten Semester 2016: Im Gesundheitsbereich gab es 770 Kursbesuche, Yoga war hier stark gefragt. 592 Teilnehmer meldeten sich in den Koch- und Nähkursen an. Ebenfalls im Trend: Angebote in den Bereichen Malen und Fotografieren. Und 676 Besucher sahen die 17 Veranstaltungen der VHS-Theatergruppen.

Der Fachbereich EDV hat sich auf niedrigem Niveau stabilisiert. Gut nachgefragt wurden die Sprachkurse der Volkshochschule: Im vorigen Semester starteten Anfängerkurse in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Arabisch. Außerdem wurden fünf Kurse "Mama lernt Deutsch" durchgeführt.

Die Nebenstelle Ludweiler ist mit Kursen voll ausgebucht. "Ein weiterer Raum im Haus der Vereine wäre wünschenswert", schreibt Karl-Heinz Schäffner in seinem Bericht.

Mit 230 Mitgliedern erreichte die Seniorenakademie erneut ein hohes Niveau. Das heitere Gedächtnistraining und Tai Chi blieben bei den älteren Semestern der Renner, auch die Sprachkurse waren gut belegt. Der "Umgang mit Smartphone und Tablet" wurde in sechs Kursen vermittelt. Die Junge VHS verzeichnete in der letzten Runde etwa 330 Kursteilnahmen. Viele Angebote wurden gemeinsam mit Völklinger Vereinen durchgeführt.

Ein generationenübergreifendes Angebot feiert im ersten Semester 2017 Premiere. Im Erzählcafé tauschen sich Jung und Alt aus. Laut Schäffner haben sich sechs Mitglieder der Seniorenakademie gemeldet, der Nachwuchs ist mit vier Teilnehmern vertreten.

Während der Beirats-Sitzung im Alten Rathaus verwies der VHS-Chef auf zwei runde Jubiläen, die im kommenden Jahr anstehen. 2018 feiert die Völklinger Volkshochschule ihr 60-jähriges Bestehen, und das Präventionsprojekt "Völklingen lebt gesund!" wird zehn Jahre alt.