Völklinger Verkehrsbetriebe warnen Schwarzfahrer

Völklinger Verkehrsbetriebe warnen Schwarzfahrer

Die Völklinger Verkehrsbetriebe haben gestern Schwarzfahrer vor teuren Konsequenzen gewarnt. Wer in Bussen des Stadtwerke-Tochterunternehmens ohne gültigen Fahrschein unterwegs sei, müsse künftig 60 Euro anstatt wie bisher 40 Euro Strafe zahlen.

Das Bundesverkehrsministerium habe eine entsprechende Verordnung geändert. Die Regelung gelte ab dem 1. Juli 2015.

Mehr von Saarbrücker Zeitung