Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:25 Uhr

Delegation fuhr nach Trier
Völklinger Sternsinger von Anfang an dabei

Völklinger Sternsinger zu Besuch bei Oberbürgermeister Klaus Lorig (Bildmitte).
Völklinger Sternsinger zu Besuch bei Oberbürgermeister Klaus Lorig (Bildmitte). FOTO: Uwe Grieger / Stadt Völklingen
Völklingen.

(red) Zum Abschluss der Aktion hat eine Abordnung der  Sternsinger Oberbürgermeister Klaus Lorig und Bürgermeister Wolfgang Bintz einen Besuch im Neuen Rathaus abgestattet. Die Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft St. Eligius waren zuvor von Tür zu Tür unterwegs gewesen. Begleitet wurden sie von Diakon Michael Meyer und Roman Maas, der die Aktion koordinierte. Völklinger Kinder hatten sich bereits mit ihren Familien auf den Weg gemacht, um an der bundesweiten Eröffnung der Aktion in Trier teilzunehmen. Gisela Rink, stellvertretende Diözesanvorsitzende des Familienbundes der Katholiken, hatte die Fahrt organisiert.