1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Völklinger Schüler glänzen bei Europa-Wettbewerb

Völklinger Schüler glänzen bei Europa-Wettbewerb

Europäischer Wettbewerb - Europa hilft - hilft Europa? Unter diesem Motto stand der 62. Europäische Wettbewerb. 23 saarländische Schülerinnen und Schüler haben kreative Beiträge gestaltet, zu den Themen Umweltschutz, Flüchtlingspolitik, Fairtrade-Läden, Bildung in Entwicklungsländern oder zur Verantwortung der Industrienationen für faire Löhne in der Bekleidungsindustrie.

In einer Feierstunde am Albert-Einstein -Gymnasium Völklingen wurden die Landespreisträgerinnen und -preisträger jetzt ausgezeichnet.

Die Preisträger des Europäischen Wettbewerbs stammen alle entweder von der Bachgrundschule Neunkirchen oder vom Albert-Einstein-Gymnasium Völklingen . Auch zwei Bundespreisträgerinnen kamen aus dem Saarland. Es sind Hannah Dörrenbächer und Elena Gummel, beide vom Albert-Einstein-Gymnasium.

Die nächste Wettbewerbsrunde startet im August. Die aktuellen Aufgaben und weitere ausgezeichnete Wettbewerbsbeiträge aus ganz Deutschland sind auf der Homepage zu finden: www.europaeischer-wettbewerb.de .