| 20:29 Uhr

Fastnachts-Jubiläum
Völklinger Kreisler feiern bald närrisches Jubiläum

Völklingen. Die Große Völklinger Karnevalsgesellschaft (GVK) Die Kreisler hat ein närrisches Jubiläum vor sich. Sie wird nämlich elf mal elf Jahre alt. Das macht zusammen 121. Dieses stolze Alter wollen die Völklinger Karnevalisten am Samstag, 27. Januar, in der Kulturhalle Wehrden zusammen mit vielen Gästen feiern. Um 20.11 Uhr startet das Programm der Jubiläums-Kappensitzung, zu der die Kreisler nach eigenen Angaben „weit über 99“ Akteure aufbieten. Stars bei den Kreislern sind nach wie vor die Garden, darunter auch die neuen Mini-Tanzmariechen, der künftige Nachwuchs der Aktiven-Tanzmariechen. Weiter angesagt sind die Zwergengarde, die Minigarde, die Juniorengarde, die Aktivengarde, die Landeier (gemischte Garde) und die Stadtsoldaten. Elferrat und Büttenredner sind natürlich auch dabei. Zudem stehen eine Varieté-Show, ein Auftritt der Revo Boys, die „Two and one man“-Show und weitere Attraktionen auf dem Programm. Vormerken kann man sich auch schon die Weiberfastnacht. Sie startet am Donnerstag 8. Februar, um 20.11 Uhr in der Kulturhalle Wehrden.

Die Große Völklinger Karnevalsgesellschaft (GVK) Die Kreisler hat ein närrisches Jubiläum vor sich. Sie wird nämlich elf mal elf Jahre alt. Das macht zusammen 121. Dieses stolze Alter wollen die Völklinger Karnevalisten am Samstag, 27. Januar, in der Kulturhalle Wehrden zusammen mit vielen Gästen feiern. Um 20.11 Uhr startet das Programm der Jubiläums-Kappensitzung, zu der die Kreisler nach eigenen Angaben „weit über 99“ Akteure aufbieten. Stars bei den Kreislern sind nach wie vor die Garden, darunter auch die neuen Mini-Tanzmariechen, der künftige Nachwuchs der Aktiven-Tanzmariechen. Weiter angesagt sind die Zwergengarde, die Minigarde, die Juniorengarde, die Aktivengarde, die Landeier (gemischte Garde) und die Stadtsoldaten. Elferrat und Büttenredner sind natürlich auch dabei. Zudem stehen eine Varieté-Show, ein Auftritt der Revo Boys, die „Two and one man“-Show und weitere Attraktionen auf dem Programm. Vormerken kann man sich auch schon die Weiberfastnacht. Sie startet am Donnerstag 8. Februar, um 20.11 Uhr in der Kulturhalle Wehrden.


Kartenvorverkauf im Restaurant 11 3/4 im Alten Bahnhof in Völklingen oder unter E-Mail pinkgabipink@gmx.de