Karussell und mehr Völklinger Herbstkirmes mit traditionellem Jahrmarkt

Die Stadt Völklingen lädt von Samstag, 16. September, bis Dienstag, 19. September, zum Kirmestreiben rund um das Neue Rathaus ein. „Zahlreiche Fahrgeschäfte für Groß und Klein, Spielstände und Getränke- und Imbissangebote sorgen für unterhaltsame Tage.

Schnappschuss von der Völklinger Herbstkirmes 2017.

Schnappschuss von der Völklinger Herbstkirmes 2017.

Foto: BeckerBredel

Zum ‚Familientag‘ am Dienstag, 19. September, bieten die Schaustellerinnen und Schausteller ihre Angebote zu ermäßigten Preisen an“, heißt es in der Ankündigung der Stadtpressestelle.

Der musikalisch umrahmte Fassanstich mit Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Ortsvorsteher Stephan Tautz auf dem Rathausplatz ist um 17 Uhr am Eröffnungssamstag, dann wird auch der „Kirwehannes“ willkommengeheißen. Der Fassanstich wird musikalisch begleitet und findet auf dem Rathausplatz statt. Die Herbstkirmes erstreckt sich vom Otto-Hemmer-Platz über den Rathausplatz bis auf den Hindenburgplatz.

Der Jahrmarkt im Rahmen der Völklinger Herbstkirmes ist am Dienstag, 19. September, von 8 bis 18 Uhr auf dem Adolph-Kolping-Platz, der City-Promenade, im Pfarrgarten und in der Forbacher Passage. Angeboten werden dort etwa  Textilien aller Art, Haushalts- und Geschenkartikel, Pflege- und Reinigungsmittel, Würzmittel, Honig, Lederwaren, Schmuck und Stahlwaren.