Oberliga: Völklingens Basketballer chancenlos

Oberliga : Völklingens Basketballer chancenlos

Die Baskets 98 Völklingen kassierten beim ersten Gastspiel eine Niederlage beim Spitzenreiter BBC Montabauer und liegen auf Tabellenplatz acht.

Basketball-Oberligist Baskets 98 Völklingen ist mit einer Niederlage vom ersten Gastspiel zurückgekehrt. Das Team des Spielertrainers Gunter Gärtner musste sich am Sonntag bei Tabellenführer BBC Montabaur mit 93:124 (40:59) geschlagen geben und liegt mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf Tabellenplatz acht. Beim Aufsteiger, der mit Unterstützung zweier US-amerikanischer Profis den Durchmarsch in die Regionalliga anpeilt, lagen die Baskets bereits nach dem ersten Viertel mit 14:28 hinten. Danach hielten die Gäste den Abstand in Grenzen, ehe Montabaur im dritten Abschnitt deutlich davonzog. Denis Zubov war mit 28 Punkten (fünf Dreier) bester Völklinger Schütze, gefolgt von Spielertrainer Gärtner (25) und dem jungen Leon Knop mit 18 Zählern. Prägende Figuren des BBC waren die US-Importe Konor Kulas (32 Punkte) und Dominic Early (27).

Ihr nächstes Spiel bestreiten die Baskets am 22. Oktober um 17.30 Uhr beim TuS Treis-Karden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung