| 12:23 Uhr

Völklingen
40-jähriger Rollerfahrer betrunken unterwegs

Die Polizei hat einen betrunkenem Rollerfahrer gestoppt (Symbolbild).
Die Polizei hat einen betrunkenem Rollerfahrer gestoppt (Symbolbild). FOTO: dpa / Friso Gentsch
Ein Rollerfahrer sei unberechtigterweise auf das Saarstahl-Gelände gefahren: Das wurde am frühen Samstagmorgen der Polizei mitgeteilt. Die Beamten stoppten den Mann, einen 40-Jährigen Franzosen. Bei ihm, der zuvor auch auf anderen Straßen unterwegs gewesen war, registrierten die Beamten einen „deutlichen Alkoholgeruch“; ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Von red

Er hatte außerdem auch keine gültige Fahrerlaubnis.