| 08:56 Uhr

Völklingen will Fläche für City-Center kaufen

Völklingen.

Die Stadt Völklingen hat sich mit dem Finanzinvestor geeinigt, der für das gescheiterte City-Center-Projekt große Innenstadt-Flächen erworben hatte. Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU ) gab gestern bekannt, dass die Stadt die Grundstücke für 1,5 Millionen Euro kaufen wolle. Die maroden Bauten dort - unter anderem die Kaufhof-Ruine - sollen schnellstmöglich abgerissen werden. Dafür sind weitere zwei Millionen Euro kalkuliert, für die die Stadt auf Zuschüsse hofft. Das Verhandlungsergebnis bedarf noch der Zustimmung des Stadtrats.